Sorry We Missed You

Filmstart: 28.02.2020

Bei aller Kritik am englischen Sozialsystem bleibt Ken Loach ganz dicht an seinen ProtagonistInnen, was seinem Film eine tief empfundene Menschlichkeit verleiht.

Regie: Ken Loach

Mit: Kris Hitchen, Debbie Honeywood, Rhys Stone, Katie Proctor

"Im Alter von 82 Jahren macht Ken Loach einer seiner stärksten Filme."

– The Hollywood Reporter