Mutzenbacher

Filmstart: 04.11.2022

MUTZENBACHER konfrontiert hundert Männer mit Auszügen aus dem Roman “Josefine Mutzenbacher oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne” in einer Zeit, in der Sex mehr denn je allgegenwärtig ist, aber gleichzeitig auf ein moralisch hochgradig aufgerüstetes Umfeld trifft.

Regie: Ruth Beckermann

"Ein Glücksfall von einem Film."

– Kleine Zeitung

Bester Film, Encounters, 72. Internationale Filmfestspiele Berlin