Grüße aus Fukushima

Filmstart: 01.04.2016

GRUESSE AUS FUKUSHIMA _ Plakat

Doris Dörrie kehrt nach Japan zurück und erzählt eine universell-poetische Geschichte vom Leben und vom Loslassen.

Regie: Doris Dörrie

Mit: Rosalie Thomass, Kaori Momoi, Moshe Cohen, Nami Kamata

"Schweres leicht zu machen – Doris Dörrie ist es in diesem poetischen Film gelungen. Ein Film, der trösten kann und lange nachwirkt."

– ZDF

Berlinale 2016 (Panorama): Preis des Internationalen Verbands der Filmkunsttheater (CICAE); Heiner-Carow-Preis der DEFA-Stiftung