Ein bisschen bleiben wir noch

Filmstart: 02.10.2020 zur Website

Eine bittersüße Odyssee über die vielen Möglichkeiten wie man die Welt um sich wahrnehmen kann um zu überleben.

Regie: Arash T. Riahi

Mit: Leopold Pallua, Rosa Zant, Christine Ostermayer, Alexandra Maria Nutz

"Der Film überzeugt aufgrund seiner hervorragenden Erzählstruktur, seiner perfekten Besetzung bis in die kleinsten Nebenrollen und der facettenreichen Kameraführung."

– Jurybegründung, Filmfestival Kitzbühel

Joseph Vilsmaier-Preis (bester Spielfilm), Filmfestival Kitzbühel 2020
Publikumspreis, Festival Max-Ophüls-Preis 2020